Swiss Smile Whitening Zahncreme im Test

Die Swiss Smile Whitening Zahncreme zählt zu den sogenannten Bleaching Zahncremes, die zur Reduzierung von Zahnverfärbungen verwendet werden oder auch Aufhellergebnisse nach einem professionellen Bleaching für möglichst lange Zeit bewahren sollen. Mit rund 40 Euro Anschaffungskosten zählt sie zu den kostspieligeren Alternativen am Markt. Da stellt sich natürlich die Frage, ob die Zahnpasta ihr  Geld wirklich wert ist. Eine Antwort darauf geben Anwendungsberichte von anderen Nutzern.

Inhaltsstoffe und Wirkungsweise der Swiss Smile Whitening Zahncreme

Die Swiss Smile Whitening Zahnpasta zählt zu den Bleaching Zahncremes mit einem sogenannten mittleren Abrieb. Dieser Wert gibt Aufschluss über den Anteil der enthaltenen Putzkörper, die die Ablagerungen von den Zähnen „abschleifen“ und klärt auf, wie aggressiv die Zahnpasta letztendlich arbeitet. Der Abrieb-Wert liegt bei diesem Produkt bei 90.

Inhaltsstoffe wie Pentasodium Triphosphat sind derweil für die Beseitigung von Verfärbungen und Flecken verantwortlich, gleichzeitig baut Fluorid den Zahnschmelz auf und schützt diesen. Ebenso verfügt die Zahncreme über eine antibakterielle Wirkung, um beispielsweise kariösen Defekten vorzubeugen.

So soll eine optimale Zahnpflege, gleichzeitig aber eben auch die versprochene Aufhellung um bis zu zwei Nuancen erzielt werden.

Mögliche Risiken und Erfolgsaussichten

Risiken für die Zahngesundheit bestehen bei Weißmacher-Zahncremes grundsätzlich nicht. Voraussetzung ist allerdings auch bei der Swiss Smile Whitening ein gesundes Gebiss ohne Zahndefekte. Am besten suchen Sie vor der ersten Anwendung Ihren Zahnarzt auf und stellen sicher, das weder freiliegende Zahnhälse noch eine Parodontose oder andere Erkrankungen vorliegen. In dem Fall wäre die Verwendung einer Bleaching-Zahncreme nämlich weniger ratsam.

Hinsichtlich der Aufhellung hingegen bestehen gute Chancen, zumindest leichte Verfärbungen beseitigen zu können und so die Naturfarbe der Zähne wiederherzustellen, denn das ist nun mal das grundsätzliche Ziel sämtlicher Bleaching Zahncremes. Die Zähne werden somit nicht weißer als sie ursprünglich waren, können durch die regelmäßige Verwendung aber durchaus sichtbar aufgehellt werden und zurück zur Naturfarbe finden.

Erfahrungsberichte – Swiss Smile Whitening Zahnpasta im Test

Angesichts der Kosten, dürften die Erwartungen bei der Swiss Smile Whitening Zahnpasta entsprechend hoch sein. Für 40 Euro erwartet die Kundschaft einfach ein Produkt, das die Zähne im Gegensatz zu den günstigen Bleaching Zahncremes aus der Drogerie tatsächlich aufhellt.

Und diese Erwartungen werden in vielen Fällen auch durchaus erfüllt. So sprechen einige Nutzer davon, dass die Zahncreme für einen deutlich sichtbaren Aufhelleffekt gesorgt hat. Insbesondere leichte Verfärbungen, die sich durch Tee oder Kaffee auf den Zähnen abgelagert haben, können durch die Wirkungsweise behoben werden.

Die Ergebnisse hängen allerdings stark von der Ausgangsfarbe und Art der Zahnverfärbung ab. Farbveränderungen, die sich durch Alter oder auch Krankheiten sowie einen sehr starken Nikotingenuss ergeben haben, lassen sich mit der Zahncreme daher nur bedingt oder kaum beheben. Daher kommt es – wie so oft bei Bleaching Produkten – beispielsweise auf Amazon zu einem eher geteilten Kundenecho.

Gelobt werden dafür jedoch (fast durchgängig) die Reinigungswirkung und der Geschmack. Die Zähne sollen sich wesentlich glatter anfühlen und erhalten durch die Pflege einen schönen Glanz, was sie ebenfalls etwas aufgehellt wirken lässt.

Wer bereit ist entsprechend zu investieren, erhält mit der Swiss Smile Weißmacher-Zahncreme ein Produkt, das durchaus aufhellen kann, wobei der Erfolg gleichzeitig aber auch von dem Grad der Zahnverfärbungen abhängt. Käufer haben sehr unterschiedliche Erfahrungen gemacht, weshalb Sie sich die Frage stellen müssen, ob die Zahncreme in Ihrem Fall eine lohnenswerte Anschaffung ist. Am Markt sind nämlich auch durchaus Alternativen vertreten, mit denen sich ein ähnlicher Effekt einstellt, die aber wesentlich günstiger sind.